Die Märchenwald Chronik

Die Geschichte des Märchenwaldes von der Gründung 1965 bis heute.

Wie der Märchenwald nach Schongau kam...

1965 Gegründet von Hans und Gretl Schmid
1974 Umbau der Gaststätte und Sanitäranlagen
1989 Große Sturmschäden durch "Wiebke"
1990 Umbau und Vergrößerung Gastronomie und Sanitäranlagen
1994 Große Waldschäden durch Eisregen im April
1998 Geschäftsübergabe an die älteste Tochter
Susanne Hallmann
2000 Bau des Papageienhauses
2004 Ein neuer Kinderspielplatz wird gebaut
03/2007 70. Geburtstag Hans Schmid
2008 Im Februar verstarb Hans Schmid
2010 Neubau: Klettergarten "Zauberwald" und Seilbahn
2011 Neu: Imbisstand "Hexenküche" und
Renovierung der Sonnenterasse
2011 60 Jahre MSC Schongau mit Maibaumaufstellen
2012 August: Bayrischer Rundfunk zu Gast, Erweitertes Angebot für Kindergeburtstage
2013 2013 Umgestaltung der
Sanitäranlagen in "Märchenhafte Toilettenräume"
2014

Spielplatzerweiterung mit Spieleturm und großem Sandkasten,

Parkvergrößerung "Flo's Erlebniswald" mit Spazier- und Reitwegen, viel Infos und Spaß rund um Wald und Natur, errichtet durch Florian Hallmann, die 3. Generations seit Entstehen des Parks.

Neuer zusätzlicher Gastraum "Märchenstube".

2015 1965-2015 50 Jahre Schongauer Märchenwald und Tierpark
2017 Aufwändige Renovierung und Erneuerung der Eisenbahnstrecke, neuer Eisenbahntunnel mit Zwergenbergwerk